AFC-LogoBild 01Bild 02Bild 03

Berufsunfähigkeitsrente

Statistisch betrachtet wird jeder 4. Bundesbürger berufsunfähig. Aus der gesetzlichen Versorgung ist in diesem Fall nicht viel zu erwarten. Eine leistungsstarke private Berufsunfähigkeitsversicherung leistet hingegen bereits schon dann eine monatliche Rente, wenn die zuletzt ausgeübte Tätigkeit voraussichtlich 6 Monate zu mind. 50% nicht ausgeübt werden kann. Eine BU-Versicherung kann als eigenständiger Vertrag auf privater Ebene oder im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung abgeschlossen werden.

Alternativ kann der BU-Schutz auch als Zusatzversicherung in folgende Vertragsarten integriert werden:

  • Private Rente
  • Rürup-Rente
  • Betriebliche Altersversorgung

Ursachen für Berufs- und Erwerbsunfähigkeit:

Ursachen f�r Berufsunf�higkeit

Bei der Vertragsauswahl sollten insbesondere folgende Leistungsmerkmale im Versicherungsschutz enthalten sein:

  • Verzicht auf abstrakte Verweisung
  • Leistung bereits bei BU-Prognose von 6 Monaten
  • Rückwirkende Leistung bei verspäteter Meldung
  • Versicherungsschutz immer für die aktuell ausgeübte Berufstätigkeit
  • Freie Arztwahl/keine Vertragsärzte bei der Leistungsprüfung
  • Weltweiter Versicherungsschutz ohne zeitliche Begrenzung
  • Kein Ausschluss bei fahrlässigen Verstößen im Straßenverkehr
  • Nachversicherungsgarantie ohne erneute Gesundheitsprüfung

Die Beitragshöhe ist maßgeblich von Versicherungsumfang, Eintrittsalter, Beruf und Geschlecht abhängig. Von uns erhalten Sie einen Vertrag mit einem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis.

>> Angebot anfordern